Der Wunsch, eine widerstandsfähigere Zukunft für Afrika, seine Menschen und seine Wildtierressourcen zu schaffen, führte zur Gründung der Africa Change Makers-Bewegung. Jeder Handelspartner kann über den #africachangemakers-Fonds pro Nacht mindestens 5 USD beisteuern, der als „Kriegskasse“ zur Bewältigung zukünftiger Herausforderungen verwendet wird. Jeder potenzielle Afrikareisende, der dies in Begleitung eines #africachangemakers-Partners tut, hat die Chance, zur langfristigen Nachhaltigkeit unseres großartigen afrikanischen Kontinents beizutragen.

Bei Touch Nature engagieren wir uns sehr für den Schutz, die Natur, die Tierwelt und die Gemeinschaften, die in Wildnisgebieten leben. Wir arbeiten mit Partnern und Organisationen wie African Bush Camps zusammen, die Mitbegründer der Bewegung #africachangemakers sind.

Indem Sie Ihre Afrika-Erlebnisse über uns buchen, tragen Sie zu einer widerstandsfähigeren Zukunft für Afrika, seine Menschen und seine Wildtierressourcen bei.

Hast du irgendwelche bevorstehenden Reisepläne nach Afrika?

Mit einem Africa Change Makers-Partner können Sie einen bedeutenden Beitrag leisten. Wenn Sie dies tun, leisten Sie einen Beitrag zum Krisenfonds Africa Change Makers, der sich für den Schutz der wertvollsten Ressourcen Afrikas einsetzt. Mindestens 10 US-Dollar pro Bett und Nacht werden von unseren Partnern für die Kriegskasse von Africa Change Makers beigesteuert. Sie können mit Ihrer Unterstützung direkt in die langfristige Nachhaltigkeit Afrikas, seiner Tierwelt und seiner Menschen investieren.

Wenden Sie sich an einen unserer Afrika-Reisespezialisten, um eine Reiseroute speziell für Sie auf der Grundlage Ihrer Reisewünsche zu erstellen.

Touch Nature Safaris What's App Chat Support Team
Send