Die Ufer des Flusses Khwai - Khwai Leadwood

Dieses wunderschöne Camp befindet sich in der von der Gemeinde betriebenen Khwai-Konzession im Okavango-Delta und liegt versteckt unter den Bäumen am Rande des Khwai-Flusses. Dieser Fluss ist alles, was das ikonische Moremi Game Reserve und die Konzession trennt, mit Flusspferden, Elefanten und sogar Löwen, die von Zeit zu Zeit überqueren. Diese Tiere beim Manövrieren durch das Wasser zu beobachten, ist selbst für die am weitesten gereisten Safari-Veteranen ein außergewöhnliches Erlebnis.

Das elegant gestaltete Camp beherbergt sechs Standardzelte und eine Familieneinheit, um dem intimen und exklusiven Wildniserlebnis gerecht zu werden. Das neue Camp schließt mühelos die Lücke zwischen Luxusunterkünften und dem Gefühl, in der großen afrikanischen Natur zu sein. Geflochtene Körbe und Perlendekor schaffen zusammen mit modernen Elementen einen authentischen zeitgenössischen afrikanischen Stil.

Tagsüber können Gäste Pirschfahrten, Wandersafaris und Mokoro-Safaris (je nach Wasserstand) auf der Suche nach Afrikas großen Attraktionen wie Löwen, Geparden, Leoparden, Wildhunden, Elefanten, Büffeln, Flusspferden und Giraffen genießen. Ein weiterer Vorteil dieser Gegend ist, dass Gäste Nachtfahrten unternehmen und einige der nachtaktiven und schwer fassbaren Tiere Afrikas hautnah und persönlich erleben können.

Khwais größter Anziehungspunkt ist zweifellos die reiche und außergewöhnliche Tierwelt – Sie werden sich hier nie langweilen! Abenteuer und Entspannung werden geboten, wenn die Gäste ihr ultimatives Safari-Erlebnis erleben – vom Aufbruch zu einer morgendlichen Wandersafari bis hin zum Genuss eines Gin Tonics mit Blick auf den Fluss Khwai.

Khwai Leadwood Services

  • Unterkunft
  • Alle Mahlzeiten
  • Tee, Kaffee, Erfrischungsgetränke und alkoholische Getränke, ausgenommen importierte Premium-Spirituosen und Champagner
  • Wäscherei
  • Vögel beobachten
  • Pirschfahrten
  • Spielbetrachtung
  • Geführte Wildwanderungen
  • Helikopter-Rundflüge
  • Nachmittagstee
  • Mokoro-Ausflug
  • Nachtfahrten

Galerie

Erfahrungen

Safaris zu Fuß

Erwecken Sie Ihre Sinne und entdecken Sie alles, was der Busch zu bieten hat, wenn Sie an einer Wandersafari teilnehmen. Geführte Wandersafaris sind für Gäste ab 16 Jahren und werden von unseren qualifizierten und leidenschaftlichen Wanderführern geleitet, die ihr Wissen und ihre Liebe zum Busch teilen.

Mit der trockenen Vegetation zwischen Mai und Oktober sind Wandersafaris eine fantastische und aufregende Möglichkeit, die Gegend zu erkunden. Da Ihre Sicherheit unsere oberste Priorität ist, werden Wandersafaris normalerweise durchgeführt, wenn der Busch nicht zu dicht ist und unsere Guides jederzeit bewaffnet sind.

Mokoro-Ausflüge

Keine Aktivität ist gleichbedeutender mit dem Okavango Delta als eine Mokoro-Tour. Gleiten Sie lautlos entlang der Hippo Highways und Elephant Byways des alten Khwai River, historisch gesehen das einzige Transportmittel der Flussbuschmänner. Erkunden Sie dieses einzigartige Binnendelta, das den Status eines Weltkulturerbes verdient. Traditionell aus einem einzigen Baumstamm gefertigt, sind Mokoro oder Einbaumkanus heute aus Glasfaser, um die Hartholzwälder Botswanas zu erhalten.

Erfahren Sie mehr über die faszinierende Ökologie von unseren Flussführern, die Ihre Reise durch die ruhige wässrige Wildnis steuern. Diese saisonale Aktivität steht Gästen ab 16 Jahren zur Verfügung.

Nachtfahrten

Unsere privaten Konzessionen ermöglichen Pirschfahrten nach Sonnenuntergang. Erleben Sie den Busch, wenn schwer fassbare nachtaktive Wildtiere erwachen, um zu jagen, zu suchen und zu erkunden.

Pirschfahrten

Unter der Leitung eines unserer erfahrenen Guides sehen Sie die herrliche Tierwelt, die in der Gegend heimisch ist. Ihr Guide zeigt Ihnen die versteckten Stellen, die sich am besten für die Wildbeobachtung eignen, und gibt Ihnen Insiderwissen. Mit jahrelanger Erfahrung sind unsere African Bush Camp Guides dafür bekannt, zu den besten in der Branche zu gehören.

Rundflüge

Bei einem Aufenthalt von mindestens 3 Nächten im Khwai Leadwood von April bis November ist ein halbstündiger Rundflug mit dem Helikopter inbegriffen.

Kulturelle Besuche

Die Zusammenarbeit mit den Gemeinden in den Gebieten, in denen wir tätig sind, gibt den Einheimischen die Möglichkeit, sich selbst zu ernähren, da durch den Austausch von Wissen der Mensch-Wildtier-Konflikt zurückgegangen ist. Nutzen Sie die Gelegenheit, die Einheimischen zu besuchen und sich an ihre Lebensweise zu gewöhnen.

Ngwana-Club

Wir spezialisieren uns auf Kinder auf Safari. Spaziergänge in der Natur rund um das Camp, Kunsthandwerk, Kochkurse und andere spezielle Kinderaktivitäten für jüngere Gäste sind mit unserem Ngwana Club möglich.

Sichtungen von Wildtieren

Elefanten, Kudus, Rappenantilopen, Zebras, Gnus, Spießböcke, die seltene und vom Aussterben bedrohte Pferdeantilope, Büffel, Giraffen, Löwen, Leoparden, Hyänen und viele andere Tierarten gehören zu den Tieren, die in freier Wildbahn gesichtet werden können.

Sind Sie bereit, mit der Planung Ihrer Khwai Leadwood Experiences zu beginnen?

Wenden Sie sich an einen unserer Afrika-Safaris-Experten, um eine Reiseroute speziell für Sie basierend auf Ihren Reisewünschen zu erstellen.

Touch Nature Safaris What's App Chat Support Team
Send